Die neue Version 3 der Produktlinie eMMA für den gesamten Prozess der 3D Qualitätssicherung wurde bei den ersten Kunden erfolgreich für den Produktivbetrieb ausgerollt. Diese Version vereinfacht die Bedienung für die unterschiedlichen Anwendergruppen von der Messplanung bis in die Fertigungsüberwachung. Weiterhin wurde die Performance in allen Modulen, von eMMA Planner über den eMMA Illustrator bis hin zum eMMA Reporter und eMMA Analyst deutlich verbessert. Für einen Schnellzugriff auf die neu strukturierten Daten eines Prüfmerkmalplans wie Messergebnisse, Auswertevorlagen, Auswertekonzepte, Messprogramme oder die Änderungshistorie wurde zusätzlich eine Volltextsuche in Echtzeit implementiert.